GRAFIK. EINE FRAGE DER FORM

Teil 2 | Von Fraaß bis Meidner

Im Nachlass des Kunsthändlers Bernhard A. Böhmer befinden sich 581 Grafiken. In der Ausstellungsserie Rostocks Klassische Moderne: ›Entartete Kunst‹ aus dem Nachlass des Kunsthändlers Bernhard A. Böhmer werden erstmals alle Blätter der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ausstellung Grafik: Eine Frage der Form des Kulturhistorischen Museums Rostock beleuchtet die Phänomene der künstlerischen Grafik in der Klassischen Moderne: In vier Hängungen werden 257 grafische Blätter von 68 Künstlern präsentiert. Der 2. Teil der Ausstellung »Grafik: Eine Frage der Form« präsentiert 59 Werke von 22 Künstlern: Von Erich Fraaß bis Ludwig Meidner. Kuratorin: Dr. Susanne Knuth, Ausstellungsort: Schaudepot / Kunsthalle Rostock

26.01.2020 – 13.04.2020

Ute Mahler & Werner Mahler

Werkschau

22.03.2020 – 26.04.2020

Günther Uecker

Hafez-Zyklus

05.04.2020 – 18.07.2020

Perspektivwechsel

Aus den Sammlungen der Kunsthalle St. Annen und der Kunsthalle Rostock

23.08.2020 – 25.10.2020

Leiko Ikemura

Von Ost zu Ost

08.11.2020 – 10.01.2021

Cur Deus – Warum Gott?