Begleitprogramm

So. 07.04.24 – 07.04.24
16.00 – 18.30 Uhr

“Frieden durch Versöhnung - Eine kritische Reflexion”

Gedenken zum 30. Jahrestag des Genozids in Ruanda

Fr. 12.04.24 – 12.04.24
15.00 – 16.00 Uhr

Rundgang mit Gregor Hildebrandt

durch die Ausstellung "Nah am Wasser"

Do. 25.04.24 – 25.04.24
17.30 – 19.00 Uhr

Buchlesung der Ora Kinderhilfe

Lesung des Buches von Jean Gakwandi – Überlebender des Genozids in Ruanda
Die Lesung findet statt im Rahmen der Ausstellung „Rwandan Daughters“, die zum 30. Jahrestag des ruandischen Genozids Portraits starker ruandischer Frauen zeigt, die allesamt den Genozid überlebt haben. Die berührenden Fotografien des bekannten Künstlers Olaf Heine sind zu sehen vom 18. März bis zum 20. Mai 2024 in der Kunsthalle Rostock.

Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
Eintritt: 4 EUR und 6 EUR ermäßigt, Rostocker Studierende und Geflüchtete kostenlos (Kulturticket)

Führungen

öffentliche Führungen

jeden Donnerstag, 16.00 Uhr
ohne Voranmeldung

Die Teilnahmegebühr ist im Eintrittspreis enthalten.

Führungen durch die Sammlung

Führungen durch das Depot sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Anmeldung unter 0381/3817000 oder kunsthalle@rostock.de

Maximal 10 Personen. Die Teilnahmegebühren sind im Eintrittspreis zur Sonderausstellung enthalten. Die Führungen finden nicht an geschlossen Tagen (z.B. während des Ausstellungswechsels) statt. Besucher:innen, die nur die Sammlung besichtigen wollen, bezahlen 4 Euro.

geschlossene Führungen

nach Voranmeldung
Entgelt 30,00 Euro

Ausstellungsführungen Anmeldung:
unter +49 (0) 381 440 40 500

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt.

Fr. 12.04.24 – 12.04.24
15.00 – 16.00 Uhr

Rundgang mit Gregor Hildebrandt

durch die Ausstellung "Nah am Wasser"

Sa. 06.04.24 – 06.04.24
11.00 – 12.30 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Nah am Wasser" von Gregor Hildebrandt


Am Samstag, dem 6. April, laden wir Sie herzlich zu einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung "Nah am Wasser" von Gregor Hildebrandt um 11:00 Uhr ein.

Des Weiteren bieten wir am gleichen Tag um 13:00 Uhr einen Rundgang durch die Ausstellung in ukrainischer Sprache an.

Di. 16.04.24 – 16.04.24
17.00 – 18.00 Uhr

Führung im Schaudepot

ca. 45 Minuten für maximal 10 Personen

Di. 14.05.24 – 14.05.24
17.00 – 18.00 Uhr

Führung im Schaudepot

ca. 45 Minuten für maximal 10 Personen