Januar

So. 22.01.23 – 22.01.23
11.00 – 12.00 Uhr

Kuratorenfürhrung

Führung durch die Ausstellung Unter Blauen Himmeln - Wolfgang Mattheuer & Markus Matthias Krüger mit Dr. Uwe Neumann Leiter der Kunsthalle Rostock und Melanie Ohst Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kunsthalle Rostock.

Die Führung ist im Eintritt inklusive.

Sa. 28.01.23 – 28.01.23
15.00 – 16.00 Uhr

Künstlergespräch mit Markus Matthias Krüger anlässlich der Ausstellung "Unter blauen Himmeln – Wolfgang Mattheuer & Markus Matthias Krüger"


Markus Matthias Krüger Werke bauen auf einer langen Tradition der Landschaftsmalerei, vor allem des Barocks und der Romantik auf. Seine Bildfindung entspringt weniger der Beobachtung, mehr der Fantasie. In altmeisterlicher Manier gestaltet er mathematisch klar konstruierte, detailreiche, aber menschenleere Landschaftsräume, in denen lediglich überwucherte Häuser, auflodernde Feuer, Ruinen, Müll oder Autos Spuren einer Zivilisation erahnen lassen. In ihrer Stimmung und Atmosphäre wirken sie vertraut, doch Fremdes und Unerwartetes mischt sich unter. Seine Landschaften geben Rätsel auf, beunruhigen zuweilen.

Krüger schloss 2013 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig sein Meisterschülerstudium der Malerei ab. Seither sind seine magisch-realistisch anmutenden Werke in zahlreichen Ausstellungen zu sehen und sorgen für Faszination.
Uwe Neumann spricht mit Markus Matthias Krüger über seine Bildfindung und Herangehensweisen, über seine Sichtweise auf Landschaftsmalerei sowie die Verbindung zu dem Künstler Wolfgang Mattheuer. Darüber hinaus erfahren Besucher:innen mehr über das Zusammenspiel der beiden Maler in der Ausstellung.

Teilnahmegebühren sind im Eintrittspreis enthalten.

So. 29.01.23 – 29.01.23
10.30 – 12.00 Uhr

Kinder-Kunst-Club

Im „Kinder-Kunst-Club“ entdecken Kinder im Alter von 2 – 4 Jahren das Museum in kleinen Schritten. Einmal im Monat können am Sonntag in der Zeit von 10:30 – ca. 12 Uhr unsere kleinen Besucher malen, schneiden, basteln und kleben...

Hier erfahren Sie mehr über unserern Kinder Kunst Club.

Februar

Do. 02.02.23 – 02.02.23
19.00 – 21.00 Uhr

Lesung & Künstlergespräch mit David Wagner und Ingo van Aaren anlässlich der Ausstellung "Nachtwach Berlin – Spaziergänge mit Schildkröte"


2020: Eine Schildkröte zieht den Schriftsteller David Wagner hinaus ins schlafende Berlin. Der Fotograf Ingo van Aaren ist dem ungleichen Paar gefolgt, fotografiert sie am Brandenburger Tor oder bei der Oberbaumbrücke, allein vor den menschenleeren Kulissen der Metropole: Das ist die eine Hälfte der Ausstellung „Nachtwach Berlin“. Neben van Aarens Fotografien stehen Texte von David Wagner, der die Tagseite der Stadt bereits in seinen Büchern „Welche Farbe hat Berlin“ und „Mauer Park“ erkundet hat. Jetzt entspinnt sich beim nächtlichen Spaziergang zwischen der beinah allwissenden Schildkröte und dem Schriftsteller ein poetisches Zwiegespräch, das von der Verwandlung Berlins zwischen halb vier und fünf Uhr morgens erzählt. Nischen tun sich auf: Die Dunkelheit macht Wege möglich, die der Tag verstellt.

Die Stille auf der Schwelle des Tages: Was bedeutet Entschleunigung heute, knapp hundert Jahre nach Walter Benjamins philosophischen Passagen-Werk? Darüber und über die fototheoretischen Hintergründe zu den Aufnahmen kommen wir nach der Lesung mit beiden Künstlern ins Gespräch.

David Wagner ist Autor unterschiedlichster Prosaformen. Sein autobiographischer Roman »Leben« wurde 2013 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.
Ingo van Aaren setzt sich in seinen künstlerischen Arbeiten mit dem Wechselspiel von persönlicher Identität und räumlich-urbaner Umgebung auseinander. Er porträtiert zudem bekannte Persönlichkeiten wie Herbert Grönemeyer, Anke Engelke, Max Raabe oder Annette Frier.

Abendkasse: 10 €/6 € erm.

kostenfrei für Studierende der Universität Rostock (AStA-Kulturticket), Schüler:innen bis zum 18. Lebensjahr, Begleitpersonen von Menschen mit Beeinträchtigungen, Inhaber:innen einer ICOM-Karte mit den jeweiligen entsprechenden Nachweisen

Azubis, Studierende, Warnowpass-Inhaber:innen, Menschen mit Beeinträchtigungen, Mitglieder des Vereins „Freunde der Kunsthalle Rostock e.V. „ und des Vereins „Literaturhaus Rostock e.V." mit entsprechenden Nachweisen

Do. 09.02.23 – 09.02.23
18.00 – 19.00 Uhr

online Führung via ZOOM

Frau Ohst, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kunsthalle Rostock und unsere Museumspädagogin Frau Kracht werden Sie per Zoom durch die Ausstellung Unter Blauen Himmeln - Wolfgang Mattheuer & Markus Matthias Krüger führen.

Zur digitalen Führung gelangen Sie hier oder über Ihre Zoom-App.
Link zum Zoommeeting
Meeting-ID: 996 4825 0722 Kenncode: 355065

Wir freuen uns auf Sie.

Sa. 11.02.23 – 25.01.23
11.00 – 12.00 Uhr

Öffentliche Führung auf ukrainisch

Führung durch die Ausstellung Unter Blauen Himmeln - Wolfgang Mattheuer und Markus Matthias Krüger mit Frau Maryna Streltsova wiss. Mitarbeiterin in Ihrer Muttersprache Ukrainisch.

Die Führung ist kostenfrei.

Do. 16.02.23 – 16.02.23
18.00 – 19.00 Uhr

Art-Talk für junge Erwachsene

In lockerer Atmosphäre führen euch die FSJler:innen der Kunsthalle Rostock durch die Ausstellung. Wir tauschen uns über die ausgestellte, eigene und über Kunst im Allgemeinen aus.

Teilnahme ab 16 Jahren Studierende, Schüler:innen, Auszubildende, Teilnehmende an einem Freiwilligem Jahr erhalten kostenlosen Eintritt (nur mit Bescheinigung)

März

Mi. 08.03.23 – 08.03.23
11.00 – 18.00 Uhr

Frauentagsspecial

Besucherinnen der Ausstellung abgegeben - Wochenkrippen in der DDR erhalten ein Glas Prosecco oder Orangensaft kostenfrei am Frauentag, 8. März 2023.