Ausschreibung Rostocker Kunstpreis 2018

ausstellung-kp-2017-ae_4.jpg

Die Kulturstiftung Rostock e.V. und die Hansestadt Rostock verleihen im Jahre 2018 zum 13. Mal den Rostocker Kunstpreis. Möglich wird dies erneut durch die großzügige Unterstützung der PROVINZIAL-Versicherung. Ziel des Preises ist, Künstler, die in Mecklenburg-Vorpommern leben oder deren Werk einen Bezug zur Region hat, zu würdigen und zu fördern. Das Genre soll jährlich wechseln. Für 2018 wird der Kunstpreis für Malerei ausgeschrieben. (Die Arbeiten sollten vor allem das aktuelle Schaffen der Künstler/innen repräsentieren.)

1. Höhe und Art des Preises
Die Auszeichnung besteht aus einem Preisgeld in Höhe von 10.000 €. Die Hansestadt Rostock wird die von der Jury für den Kunstpreis nominierten Kandidatinnen und Kandidaten mit dem Aufkauf von Werken für die Kunsthalle auszeichnen.

2. Teilnahmebedingungen und Bewerbung
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann eine Auswahl ihrer bzw. seiner Arbeiten – zunächst in Form von hinreichend repräsentativen Reproduktionen in kompakter ausgedruckter Form einreichen (keine Lose-Blatt-Sammlung oder digitale Bewerbung mit USB-Stick, CD oder per Email). Die Bewer-bung sollte im Format A4, maximal A3, mit einem Deckblatt/Kennwort „Kunstpreis 2018“ erfolgen. Aus Versicherungsgründen dürfen keine Originale eingereicht werden. Eine Kurzbiographie ist den Bewer-bungsunterlagen beizufügen. Der Absender (Name, Adresse, Mailadresse, Telefon-Nr.) ist deutlich auf den Unterlagen zu kennzeichnen.

3. Jury
Die Jury besteht aus Vertretern der Kulturstiftung Rostock e.V., der Hansestadt Rostock, der PRO-VINZIAL-Versicherung und der Kunsthalle Rostock sowie weiteren externen Fachleuten. Aus dem Kreis der Bewerberinnen und Bewerbern nominiert die Jury Kandidaten für den Kunstpreis. Die Jury bittet die ausgewählten Kandidatinnen und Kandidaten für den Rostocker Kunstpreis, Originale für eine Ausstellung in der Kunsthalle Rostock einzureichen.

4. Termine
Bewerbungen können bis zum 15. September 2018 an die Kunsthalle Rostock, Hamburger Straße 40, 18069 Rostock mit dem Stichwort „Rostocker Kunstpreis 2018“ geschickt werden. Ab dem 24. November 2018 werden die Original-Arbeiten der von der Jury nominierten Kandidatinnen und Kandidaten in der Kunsthalle der Öffentlichkeit präsentiert. Die Preisverleihung erfolgt am 15. Dezember 2018 im Rahmen einer Festveranstaltung in der Kunsthalle Rostock.

5. Transport
Die für die Ausstellung ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, den Transport und den Rücktransport der eingereichten Arbeiten selbst zu realisieren. Wenn notwendig, können nachzuweisende Kosten anteilig von der Kulturstiftung Rostock e.V. übernommen werden. Reise- und Übernachtungskosten sind von den Kandidaten selbst zu tragen.

6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

preisverleihung-2018-10.jpg

Rostock Kreativ 2018 - Gewinner der Publikumspreise

In der Ausstellung "Rostock Kreativ 2018", die ein gemeinschaftliches Projekt der Ostseezeitung und der Kunsthalle Rostock ist, sind heute die Publikumspreise verliehen worden. Über 9000 Besucher haben Ihre Stimme abgegeben. Die Gewinner in den Kategorien Malerei, Skulptur, Fotografie und in d...

fsj-kulktur-logo.jpg

Stellenausschreibungen der Kunsthalle Rostock

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kunsthalle Rostock Die Kunsthalle Rostock bietet in jedem Jahr einen Platz im FSJ Kultur an. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in den Bereichen der Bildungs- und Vermittlungsarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kulturmanagement sowie der Veranstaltungs- und Projektorganisation. Alle I...

dsc_1194.jpg

Park der Kunsthalle Rostock bekommt neue Skulpturen

Im Skulpturengarten an der Kunsthalle Rostock werden weitere Arbeiten aus der eigenen Sammlung auf den speziell dafür vorgesehenen Sockeln aufgestellt. Wir freuen uns, gemeinsam mit Frau Dr. Michaela Selling, Leiterin des Amtes für Kultur, Denkmalpflege und Museen, die fü...

Newsletter

k2.jpg

Kinder-Kunst-Club feiert 6. Geburtstag

Der Kinder-Kunst-Club der Kunsthalle Rostock feierte seinen 6. Geburtstag. Viele Eltern haben dies bereits als regelmäßige Veranstaltung im Kalender notiert. Es ist immer wieder ein Highlight für die Kinder die Kunsthalle Rostock, das Museum und die ausgestellte Kunst zu ent...

stadtgalerie-2.jpg

Stadtgalerie wächst

Ausgehend von dem Kunstprojekt "Ship of Tolerance" des Künstlerpaares Ilya & Emilia Kabakov im Rostocker Hafen befinden sich an mehreren Orten in der Stadt die farbenfrohen Segel, die für ein tolerantes und weltoffenes Rostock stehen. Bis Se...

img_0176.jpg

Schenkung von Maix Mayer

Am Donnerstag, dem 05.07.2018, wird die Schenkung in Form von 30 Fotografien mit Bauten von Ulrich Müther an die Kunsthalle Rostock durch den Leipziger Künstler Maix Mayer und der Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin übergeben. Die von Ulrich Müther (1934–2007) seit d...